Über Leseleidenschaft

Leseleidenschaft ist mehr als nur ein Hobby

Leseleidenschaft ist sowohl die unendliche Begeisterung zur geschriebenen als auch zur gesprochenen Literatur. 
Leseleidenschaft ist aber ebenso der Grund, weshalb Buecherloewe ~BL und I_love_books  ~Ilb einst Freunde wurden und beschlossen, von nun an gemeinsam über die Welt der (Hör-)Bücher, eBooks und der digitalen Medien zu bloggen.

Rezensionsanfragen

Liebe Autoren & Verlage,

wir sind immer auf der Suche nach interessanter Literatur - auch gern abseits des Mainstreams - und würden uns sehr freuen, Ihr (Hör-) Buch / eBook rezensieren zu dürfen.

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Seiten

Rainer Löffler (Autor)

Copyright by Rainer Löffler

Copyright by Rainer Löffler

NameRainer Löffler
Link
www.rainer-loeffler.com
Geburtsjahr oder Alter1961
WohnortBei Stuttgart
BuchtitelBlutsommer
GenreThriller/Krimi
1) Wie sind Sie zum Schreiben gekommen?
Ich habe einen Stift in die Hand genommen und losgelegt. Ich habe so viel gelesen, dass ich irgendwann zur Überzeugung kam: Das kannst Du auch! Na ja, hat ein bisschen gedauert, bis es wirklich so weit war.
2) Lesen Sie selber gerne? (wenn ja welches Genre)
Krimis, Thriller, lustige Dinge

3) Wann haben Sie mit dem Schreiben angefangen?
Vor ungefähr 25 Jahren ganz klein für das deutsche MAD-Magazin, dann nach längere Pause für Atlan/Perry Rhodan und irgendwann eben Blutsommer.

4) Können Sie sich vorstellen in einem anderen Genre zu schreiben?
Etwas Humorvolles könnte ich mir sehr gut vorstellen. Aber zerreißen kann ich mich nicht, daher bleibe ich bei den Thrillern.

5) Wie gestalten Sie das Schreiben? (Ritual, per Hand/PC, bestimmter Ort/Zeit, bestimmte Materialien wie Kugelschreiber, Füller, Notizbuch, Zettelchen) Was ist Ihnen wichtig?
6) Wie wird die Geschichte gefunden? (z. B. Erlebnisse aus dem Alltag)
Generell bin ich der Überzeugung, dass man nur mit offenen Augen durchs Leben gehen muss, um die besten Geschichten zu finden. Dazu noch die entsprechende Fachliteratur, und los geht’s!
7) Wie entsteht und entwickeln sich die Protagonisten/Geschichte? (vorheriger Plan, haben Sie die Geschichte/Charaktere bereits vor Augen?)
8) Wie lange brauchen Sie für ein Buch? (von der Idee bis zum Druck)
Das sage ich lieber nicht!
9) Sind Sie aufgeregt bevor Sie anfangen bzw. den ersten Satz schreiben?
Nein, eher konzentriert.
10) Wie und wann entstand der Wunsch an die Öffentlichkeit zu gehen?
Den Wunsch gibt es so nicht. Mir würde es reichen, im stillen Kämmerlein zu schreiben und u sehen, dass die Leute meine Bücher mögen. In die Öffentlichkeit muss ich mich selbst nicht unbedingt stellen.

11) Haben Sie Einfluss auf Titel und Cover?
Einfluss ja, aber das letzte Wort hat der Verlag
12) Wie viel Zeit räumen Sie dem Schreiben bzw. wie binden Sie es in Ihren Alltag ein? Gibt es einen bestimmten Rhythmus?
Ich schreibe bei jeder Gelegenheit, aber vor allem abends, am Wochenende und im Urlaub.

13) Mögen Sie Hörbücher?
Nutze ich nicht.
14) Was denken Sie über eBooks?
Habe ich nie verwendet, ist aber natürlich ein unvermeidlicher Trend, den ich auch mal testen werde.
15) Wie würden Sie sich selbst beschreiben?
Ehrlich, direkt, humorvoll und überaus männlich. ☺
16) Was machen Sie, wenn Ihnen mal nichts einfällt? Haben Sie Tricks/Übungen gegen Schreibblockaden?
Antwort
17) Haben Sie noch andere Hobbys / Interessen? Welche?
Ein passendes Buch lesen oder einen Film ansehen, das hilft eigentlich immer.
18) Welches ist Ihr Lieblingsbuch/-hörbuch?
Familie + Sport – zu mehr ist keine Zeit.
19) Was wünschen Sie sich für die Zukunft; welche Pläne haben Sie noch? (Gerne auch utopische Wünsche/Vorstellungen)
Ich wünsche mir, dass ich alles dauerhaft unter einen Hut bekomme, ohne dass meine Familie darunter leidet.

Vielen herzlichen Dank für das Interview.
Monica (~Buecherloewe) & Nicole (~I_love_books)

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

NetGalley-Mitglied
Professioneller Leser
Find us @
Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Follow



Neu! News-Anmeldung

Möchten Sie die Neuigkeiten von unserem Blog per eMail erhalten? Dann melden Sie sich bitte an.