Über Leseleidenschaft

Leseleidenschaft ist mehr als nur ein Hobby

Leseleidenschaft ist sowohl die unendliche Begeisterung zur geschriebenen als auch zur gesprochenen Literatur. 
Leseleidenschaft ist aber ebenso der Grund, weshalb Buecherloewe ~BL und I_love_books  ~Ilb einst Freunde wurden und beschlossen, von nun an gemeinsam über die Welt der (Hör-)Bücher, eBooks und der digitalen Medien zu bloggen.

Rezensionsanfragen

Liebe Autoren & Verlage,

wir sind immer auf der Suche nach interessanter Literatur - auch gern abseits des Mainstreams - und würden uns sehr freuen, Ihr (Hör-) Buch / eBook rezensieren zu dürfen.

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Seiten

Allitera Verlag

Rezension „Zeitweichen“ von François Loeb

Klappentext, Verlagsinformation

„In der NEUEN ZÜRCHER ZEITUNG begann in den 80er-Jahren François Loeb seine Laufbahn als Schriftsteller. Seine FAST-READ-ROMANE stießen auf ein großes Echo. Seither hat er zahlreiche Bücher veröffentlicht und schreibt für seine Abonnenten wöchentlich eine Kurzgeschichte (francois-loeb.com). Jetzt kehrt er nach langer Zeit zu seinen Ursprüngen zurück und veröffentlicht in diesem Band erneut FAST-READ-ROMANE über das Thema ZEIT. Was bedeutet Zeit und wie gehen die Protagonisten seiner Kurzgeschichten mit ihr um? François Loeb lässt mit seiner ihm eigenen Fantasie die Zeit wie Ebbe und Flut wallen und in allen Facetten glänzen und leuchten. Und erzählt uns, dass wir sie als uns anvertrautes knappes, wertvolles Gut nicht erst dann segnen sollen, wenn wir das Zeitliche segnen … Wohl des Schriftstellers reifstes Werk, das seine ganze Lebenserfahrung zum Ausdruck bringt.“

Seiten: 164

ISBN: 978-3-86906-927-2

Allitera

Zeitweichen von François Loeb , Cover mit freundlicher Genehmigung von Allitera Verlag

Zeitweichen von François Loeb , Cover mit freundlicher Genehmigung von Allitera Verlag

Zeitweichen

Alleine der Titel, spricht schon an!

Ein schlichtes Titelbild und doch so viel Aussage für mich. Ich sehe eine Schar Vögel auf dem Weg…Alle sind schwarz, einer rot…

Im unteren Feld steht zu dem Fast-Read-Romane. Diese Bezeichnung war mir bis jetzt nicht geläufig, aber ich denke ich weiss nun was es bedeuten soll. In diesem Buch finden wir unendlich viele Geschichten zum Thema Zeit.        Die Zeit       Heutzutage empfinde ich die Zeit als eine ganz heikle Angelegenheit. Als  Kind ging sie an vielen Tagen einfach nicht schnell genug herum. Entweder man hat auf die Ferien gewartet, oder viel öfter auf das Ende des Schulunterrichtes. Heute suche ich so oft diese Zeit. Es ist einfach alles so schnell, kaum hat eine Woche angefangen, schon ist sie wieder rum. Als Kind habe ich es nie verstanden, wenn die „Großen“ davon sprachen wie sehr die Zeit doch rasen würde…heute weiß ich wie sich die „Großen“ damals fühlten.

Und diesem schönen Buch lässt uns der Autor ganz tief in die Zeit eintauchen. Auf kurzweiligen 164 Seiten nähert er sich der Zeit in ganz vielen Kurzgeschichten. Einige sind noch nicht mal eine Seite lang. Jede Geschichte hat einen anderen Charakter, aber alle verbindet das gemeinsame Thema Zeit.

Jede Geschichte hat eine eigene Definition der Zeit und in vielen konnte ich richtig aufgehen, ich fühlte mich gefangen in dieser Zeit.

Alle Geschichten sind in einem gut verständlichen Schreibstil geschrieben.

Ich habe das Buch beim ersten mal von vorne bis hinten an einem Stück verschlungen, aber ich finde man kann und sollte das Buch irgendwo in der Nähe haben und nach einem anstrengenden Arbeitstag einfach eine oder zwei der Geschichten geniessen um sich selber wieder mit der Zeit zu versöhnen, um sich zu endschleunigen und um sich wieder neu zu finden. Aber auch an einem schönen entspannten Sonntag habe ich schon mal zum Büchlein gegriffen um mich zeitlich zu inspirieren.

Ich bin froh, dass ich dieses Buch in die Hände bekommen habe. Es ist für mich eine Bereicherung.

Dieses Buch eignet sich sehr gut zum Verschenken! Jeder sollte seine Zeitweichen richtig stellen.

Bewertung: 5 Sterne

~BL

NetGalley-Mitglied
Professioneller Leser
Find us @
Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Follow



Neu! News-Anmeldung

Möchten Sie die Neuigkeiten von unserem Blog per eMail erhalten? Dann melden Sie sich bitte an.