Über Leseleidenschaft

Leseleidenschaft ist mehr als nur ein Hobby

Leseleidenschaft ist sowohl die unendliche Begeisterung zur geschriebenen als auch zur gesprochenen Literatur. 
Leseleidenschaft ist aber ebenso der Grund, weshalb Buecherloewe ~BL und I_love_books  ~Ilb einst Freunde wurden und beschlossen, von nun an gemeinsam über die Welt der (Hör-)Bücher, eBooks und der digitalen Medien zu bloggen.

Rezensionsanfragen

Liebe Autoren & Verlage,

wir sind immer auf der Suche nach interessanter Literatur - auch gern abseits des Mainstreams - und würden uns sehr freuen, Ihr (Hör-) Buch / eBook rezensieren zu dürfen.

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Seiten

Rezension „Sherlock Holmes und die seltsamen Särge“ von Barbara Büchner

Verlagsinfo, Klappentext

„Sieben unlösbare Fälle in einem Jahr aufklären – das vermag nicht einmal Sherlock Holmes!

Doch der Meisterdetektiv lässt sich herausfordern und verwettet ein Vermögen darauf. So muss er Antworten beispielsweise auf folgende Fragen finden: Warum die Jacht „Pharao“ mit fünf Toten und einem Wahnsinnigen an Bord in der Nordsee treibt. Warum eine Werwölfin die kleinen Kinder eines Farmers zerreißt. Warum neun Kletterer auf dem schottischen „Zauberberg“ Ben McDhui bei minus zwanzig Grad barfuß und in der Unterwäsche ihr Zelt verlassen.
Und was es mit jener sargähnlichen Kiste auf sich hat, die fest verschlossen ist – von innen!“

200 Seiten

ISBN: 978-3-927071-62-9

Fabylon

Sherlock Holmes und die seltsamen Särge von Barbara Büchner, Cover mit freundlicher Genehmigung von Fabylon

Sherlock Holmes und die seltsamen Särge von Barbara Büchner, Cover mit freundlicher Genehmigung von Fabylon

Scherlock Holmes und die seltsamen Särge ist bereits der fünfte Band aus der Serie Meisterdetektive.

Der Schreibstil von Barbara Büchner läßt keine Wünsche offen. In sieben Kapiteln schickt sie Sherlock Holmes wieder auf Spurensuche. Ich denke der Meisterdetektiv erfreut sich auch in unserer heutigen Zeit noch allergrößter Beliebtheit. Immer wieder gibt es neue Filme oder Bücher. Hier kann man sich jetzt so seine Gedanken machen in wie weit die Umsetzung an das Original herankommt. Ich möchte jetzt mal aus meiner Sicht sagen, dass der Stil von Barbara Büchner hier schon recht Nah herankommt. Ich mag die Art und Weise, wie sie Sherlock Holmes und Doktor Watson hier neues Leben einhaucht 🙂

Ihr Schreibstil ist klassisch und gut und es handelt sich hier nicht um einen plumpen Abklatsch der einstigen Sherlock Holmes Geschichten, nein Barbara Büchner gelingt es eine gute Mischung aus eigener Gestaltung und der originalen Umsetzung von Sherlock Holmes darzustellen.

Über den Inhalt mag ich diesmal gar nicht wirklich etwas erzählen, weil ich finde dass man dann einfach schon zu viel von allem verrät. Ich würde sagen zugreifen und selber lesen 🙂

Auch in diesem Band gibt es wieder zahlreiche schöne Illustrationen, die das Gesamtwerk des Buches aufwerten.

Satte 4 Sterne

Bewertung: 4 Sterne

 ~BL

Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar zu Rezension „Sherlock Holmes und die seltsamen Särge“ von Barbara Büchner

Kommentar verfassen

NetGalley-Mitglied
Professioneller Leser
Find us @
Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Follow



Neu! News-Anmeldung

Möchten Sie die Neuigkeiten von unserem Blog per eMail erhalten? Dann melden Sie sich bitte an.