Über Leseleidenschaft

Leseleidenschaft ist mehr als nur ein Hobby

Leseleidenschaft ist sowohl die unendliche Begeisterung zur geschriebenen als auch zur gesprochenen Literatur. 
Leseleidenschaft ist aber ebenso der Grund, weshalb Buecherloewe ~BL und I_love_books  ~Ilb einst Freunde wurden und beschlossen, von nun an gemeinsam über die Welt der (Hör-)Bücher, eBooks und der digitalen Medien zu bloggen.

Rezensionsanfragen

Liebe Autoren & Verlage,

wir sind immer auf der Suche nach interessanter Literatur - auch gern abseits des Mainstreams - und würden uns sehr freuen, Ihr (Hör-) Buch / eBook rezensieren zu dürfen.

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Seiten

eBook-Rezension „Nikolaus und Nikolina“ von Thomas Endl

Die Adventszeit hat begonnen und bald steht Nikolaus vor der Tür. Aus diesem Anlass möchte ich euch heute eine ganz besondere Weihnachtskurzgeschichte vorstellen:

„Nikolaus und Nikolina“ von Thomas Endl

Zum Inhalt

Seit 1.302 Jahren läuft alles sehr routiniert im Leben des Nikolaus ab. Er packt mit Knecht Ruprecht jahrein, jahraus Anfang Dezember seinen Schlitten und düst mit ihm los, um die Geschenke an die Kinder zu verteilen. Doch jetzt soll alles anders werden, als Lina plötzlich bei ihm auftaucht. Sie ist ein kleiner Wirbelwind, die nicht auf den Mund gefallen ist und gern Chaos anrichtet. Genau dieses Mädchen möchte von nun an beim Nikolaus bleiben und ihm beim Geschenkeverteilen „helfen“. Aber wer ist Lina überhaupt und vermisst denn keiner ein kleines Mädchen?

Da die Zeit knapp wird, will Nikolaus diesen Fragen später auf den Grund gehen und nimmt Lina mit auf die Reise in seinem Schlitten. Er denkt sich, dass letztendlich ja ein Geschenk übrig bleiben muss, welches ihn zu Lina’s Zuhause und zu ihrer Familie führt.

Doch bis dahin erlebt der Nikolaus ein weihnachtliches Durcheinander, dank Lina: Aufgefutterte Schokolade, kaputte oder vertauschte Geschenke und aufgrund dessen natürlich undankbare Kinder und unfreundliche Eltern… Welch ein heiteres Nikolaus-Spektakel mit vielen Szenen und Bildern, die einem zum Schmunzeln bringen.

Mein Fazit

„Nikolaus und Nikolina“ ist das perfekte Weihnachtsbuch, um es sich mit seinen Kindern bei einer Tasse Kakao auf dem Sofa gemütlich zu machen, um gemeinsam zu lesen und zu staunen: Denn mit dem Text von Thomas Endl und den herrlichen Illustrationen von Cornelia Haas kommt echte Weihnachtsstimmung bei der ganzen Familie auf!

Meine Bewertung – 5 von 5 Weihnachts-Zuckerstangen

Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar zu eBook-Rezension „Nikolaus und Nikolina“ von Thomas Endl

Kommentar verfassen

NetGalley-Mitglied
Professioneller Leser
Find us @
Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Follow



Neu! News-Anmeldung

Möchten Sie die Neuigkeiten von unserem Blog per eMail erhalten? Dann melden Sie sich bitte an.